Ein Sonnensegel für die JuKS nähen

Was haben Miró, Kandinsky und Mondrian gemeinsam? Punkte, Linien und geometrische Formen, die zu Flächen werden. Unsere Fläche ist ein großes Stoffsonnensegel für die Jugendkunstschule. Wir lassen uns von den Künstlern inspirieren, tauchen ein in ihre Farb- und Formenwelten. Unsere Entwürfe werden als textile Collage auf ein großes Snnensegel übertragen.

Dazu malen, kleben, sticken und nähen wir, auch mit der Nähmaschine, bis wir ein riesiges, buntes und fröhliches Segel hissen können.

Zu diesem Gemeinschaftswerk sind sowohl Nähanfänger als auch schon Nähkönner herzlich willkommen.

20.-21.7.2024

10-15 Uhr

Für junge Leute ab 12 Jahren

Kursleitung: Anja Brüning

 

Anmeldung
per E-Mail
info@jugendkunstschule-tk.de
(Name, Alter, Kursbezeichnung „Sonnensegel“)

JugendKunstSchule
Treptow-Köpenick
Mentzelstraße 28a,
(Hofgebäude)
12555 Berlin