Dinge des Alltags-Museumsstücke?

Dinge der Alltagsumgebung von vor über 300 Jahren werden im Museum aufbewahrt und gezeigt. Welche Dinge Deines Alltags könnten eines Tages auch museumsreif sein?

Nach einem Museumsbesuch im Schloss Köpenick erkunden wir unsere Wohnungen und unsere Stadtumgebung und untersuchen, was typisch für unser Leben ist.

Die gefundenen Alltagsgegenstände bauen wir um oder stellen sie bildlich dar. Dabei kommen Zeichnung, Frottagen und verschiedene Drucktechniken ins Spiel. Aus den Dingen unseres Alltags wird ein „Museum für einen Tag“, das wir zum Abschluss in der Jugendkunstschule präsentieren.

29.7.-1.8.2024
täglich 10 bis 15 Uhr

für junge Leute von 9 bis 14 Jahren

in der Werkstatt Neue Drucke Reinbeckhallen und im Kunstgewerbemuseum Schloss Köpenick

Kursleitung: Ulrike Koloska

Anmeldung

info@jugendkunstschule-tk.de
(Name, Alter, Kursbezeichnung „Ferienkurs Lieblingsstücke“)

Achtung Ort:

Werkstatt Neue Drucke Reinbeckhallen

Reinbeckstraße 11
12459 Berlin