Keramik

Ein Tisch liegt voller Schätze:


Muscheln, Schneckengehäuse, versteinerte Korallenstückchen, alle aus dem Meer, an verschiedenen Stränden gefunden und gesammelt.


Zuerst wird mit Kreide und farbigen Tuschen gezeichnet, um die verschiedenen Formen und Strukturen zu erkunden.


Inspiriert von den Muscheln, von den ausgewaschenen Schneckengehäusen oder von leeren Seeigelhüllen entwirft jeder ein eigenes Objekt. Das kann ein Gefäß werden, eine Skulptur, ein ungewöhnlicher Fisch oder eine Fantasiefigur.


Das ausgewählte Objekt wird dann aus weißem oder rotem Ton gebaut. Mit Mustern oder mit verschiedenen Strukturen versehen, durch Aufkleben anderer Formen oder Ornamente, durch Ausschneiden, Schnitzen oder Herausschaben von wichtigen Details und mit farbigen Engoben bemalt, bekommt es seine endgültige Gestalt.

26.8.-27.8.2024

täglich 10 bis 14 Uhr

für junge Leute von 9 bis 13 Jahren

Jugendkunstschule

Kursleitung: Conny Brauer

 

Anmeldung

per E-Mail

info@jugendkunstschule-tk.de

(Name, Alter, Kursbezeichnung „Meer“)

 

JugendKunstSchule
Treptow-Köpenick
Mentzelstraße 28a
(Hofgebäude)

12555 Berlin